WordPress Plugins: Der „Mehrwert“ Ihres Blogs

Und das ist wirklich so: Die Funktionen eines Blogs sind am Ende nur so effektiv, wie auch die Plugins (Erweiterungen), welche in diesem zum Tragen kommen.

9604 WordPress redaktionell 3Hallo liebe Interessentin,
Hallo lieber Interessent,

gerne möchte ich Sie an dieser Stelle über die in unserem Blog-Konzept „SelfMadeBlog“ enthaltenen Plugins informieren. Auch wenn Ihnen aktuell das Thema „Plugins“ noch nicht allzuviel sagen sollte: Es handelt sich um jeweils in sich geschlossene Tools, welche die Funktionalität Ihres Blogs erweitern.

Und so gibt es eben für verschiedene Anwendungen auch verschiedene Plugins.

Hier Werben!

Wir haben für Ihren Blog eine abgestimmte Auswahl an Plugins vorgenommen, um eine maximale Funktionalität zu erreichen. Diese haben wir im folgenden aufgelistet:

  • 404 to Start | Mit diesem Plugin werden Besucher, die auf Fehlerseiten landen, automatisch zur Startseite geleitet. Somit keine „Tristen“ Seitenaufrufe mehr …
  • AccessPress Anonymous Post | Dieses Plugin ermöglicht Ihren Besuchern bzw. Mitgliedern das komfortable Schreiben von Gastbeiträgen
  • Admin Management Xtended | Damit behalten Sie den vollen Überblick über Ihre Artikel/Beiträge … Einfache Steuerung und Übersicht ist wichtig im täglichen Ablauf und der Arbeit mit Ihrem Blog
  • Antispam Bee | Hält Ihren Blog sauber von Spammern. Ohne dieses Tool hätten Sie teils Hunderte von Spam-Beiträgen, welche Sie manuell verwalten müßten. Dieses Tool verfügt über eine jahrelange Bewährtheit und darf einfach nicht fehlen.
  • BackupBuddy | Das unseres Erachtens beste Sicherungsprogramm für Ihre Datenbank – aber noch viel mehr: Ihren kompletten Blog.
  • Broken Link Checker | Es kommt immer mal wieder vor, dass Links nicht mehr funktionieren, weil sie abgelaufen sind oder der Anbieter nicht mehr aktiv ist. Dieses Tool sagt Ihnen punktgenau, was ggfs. zu korrigieren ist.
  • CodeStyling Localization | Damit haben Sie wenig zu tun, aber sehr sinnvoll, wenn es um sprachliche Anpassungen geht.
  • Cookie Notice | Mittlerweile praktisch Pflicht: Der Hinweis für Ihre Besucher, dass mit Cookies gearbeitet wird. Vollständig eingerichtet für Sie.
  • Delete Duplicate Posts | Gerade wenn Sie mit Gast-Artikel arbeiten einfach unverzichtbar: Dieses Tool erkennt doppelte Inhalte, welche zudem schädlich für Ihr Suchmaschinen-Ranking wären und eliminiert diese automatisch.
  • Google AdSense | Wer mit Google verdienen möchte, kommt um dieses Plugin nicht umhin.
  • Google Analytics by Yoast | Statistik-Tool, welches Sie optimalerweise mit Ihrem Google Analytics Account verbinden – Wir arbeiten aber zusätzlich mit einem zweiten Statistik-Programm – Google Analytics ist nicht Jedermanns/-Frau´s Sache 🙂
  • Limit Daily Posts | Hiermit können Sie die Anzahl der Postings Ihrer Gast-/Mitglieder-Beiträge limitieren. Kann Sinn machen, wenn zuviele Beiträge in zu engem zeitlichen Zusammenhang erfolgen.
  • Magic Action Box Pro | Zusätzliche Lead-Generierung- (Kontakt-Aufbau-)Möglichkeit bzw. Tool, um auch Beiträge komfortabel zu teilen. Dieses läßt sich individuell anpassen und auch Downloads können z. B. für die Lead-Generierung damit zur Verfügung gestellt werden.
  • MailPoet Newsletters | Unser klassischer Autoresponder – bis 2.000 Adressen völlig kostenfrei und sehr komfortabel in der Bedienung.

Teil 2 dieser Reihe folgt …

 

Teilen Sie gerne diesen Artikel

Wertvolle Tipps - absolut GRATIS!
Unbedingt abonnieren - Sie werden begeistert sein.

Gerne informiere ich Sie regelmäßig zu meinen Themen - und dies völlig kostenlos. Als Newsletter Abonnent profitieren Sie zusätzlich von weiteren Vorteilen, mehr darüber erfahren Sie direkt nach Ihrem Eintrag.

Leave a Reply